Cover von Sei stark, lass dich nicht ärgern! wird in neuem Tab geöffnet

Sei stark, lass dich nicht ärgern!

mach´s wie die Helden aus den Märchen!
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fornasari, Eleonora
Verfasserangabe: Texte von Eleonora Fornasari ; Illustrationen von Davide Ortu ; Übersetzung: Anke Wellner-Kempf
Jahr: [2021]
Mediengruppe: Kinder- und Jugend
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcodeInteressenkreis
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: II F 1 FORN Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 26.01.2022 Barcode: WB6$30114179 Interessenkreis: Gefühle

Inhalt

Wie geht es dir? Was denkst du, wenn du gehänselt, verspottet oder lächerlich gemacht wirst? Mobber handeln nicht aus Unwissenheit, sondern mit Absicht! Sogar im Märchen gibt es diese fiesen Typen, die andere körperlich, psychisch oder verbal angreifen. Schau dir in diesem cool illustrierten Kinderbuch einmal an, wie sich die Märchenhelden dagegen wehren und sich die Gemeinheiten nicht mehr gefallen lassen. Hier findest du Tipps und Tricks für ein starkes Selbstbewusstsein – den besten Schutz vor Mobbing. Durch dein Auftreten und dein Verhalten signalisierst du: „Mit mir nicht!“ Also, Brust raus, Kopf hoch und du verteidigst deine Grenzen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fornasari, Eleonora
Verfasserangabe: Texte von Eleonora Fornasari ; Illustrationen von Davide Ortu ; Übersetzung: Anke Wellner-Kempf
Jahr: [2021]
Verlag: Mailand, White Star Kids
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik II F 1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Gefühle
ISBN: 978-8-86312-504-7
2. ISBN: 8-86312-504-X
Beschreibung: 64 ungezählte Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Außenseiter, Miteinander leben, Mobbing
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Ortu, Davide (IllustratorIn); Wellner-Kempf, Anke (ÜbersetzerIn)
Originaltitel: Bulli da favola : Impara a riconoscerli e ad affrontarli
Mediengruppe: Kinder- und Jugend